Der neue Peugeot 208 ist Car of the Year

Der schicke Kleinwagen gewinnt bei der Wahl zum “Car of the Year” mit klarem Vorsprung vor dem Tesla Model 3 und dem Porsche Taycan.

Die Jury überzeugte die breite Motorenpalette einschließlich eines batterieelektrischen Antriebs, die innovative Gestaltung sowie das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis.

Der neue PEUGEOT 208 ist bereits ein Verkaufsschlager. Knapp 110.000 Kundinnen und Kunden haben das „Car of the Year 2020“ in Europa seit seinem Marktstart im Oktober 2019 bestellt.

Peugeot gewinnt zum sechsten Mal eine Auszeichnung beim “Car of the Year” und steigt somit in die Top 3 der erfolgreichsten Marken des Wettbewerbs auf. Vor dem PEUGEOT 208 erhielten den Titel bereits der SUV PEUGEOT 3008 im Jahr 2017, der Kompaktwagen 308 im Jahr 2014, der Kompaktwagen 307 im Jahr 2002, die Limousine 405 im Jahr 1988 und die Limousine 504 im Jahr 1969. Die Auszeichnung „Car of the Year 2020“ krönt die zwölf weiteren internationalen Ehrungen, mit denen der PEUGEOT 208 zuvor ausgezeichnet wurde.